Dienstleistungsrichtlinie

Der Kommissionsentwurf der Diensleistungsrichtlinie (ich glaube, er hieß nach dem Kommissar Boltenstern) war sehr radikal und sichtlich ziemlich weit weg von der tatsächlich erlassenen Fassung.
Denkt die Kommission insgesamt so wirtschaftsliberal oder hat das mit der Person des zuständigen Kommissars zu tun?